Die Rückseiten der aktuellen und zukünftigen Euro-Münzen
Backsides of the Euro-Coins - Faces nationales des pièces en euro
 

EURO Avers
EURO Ireland EURO United Kingdom EURO Danmark EURO Sverige EURO Finland EURO Lietuva EURO Latvija EURO Eesti
EURO Nederland EURO Belgie EURO Luxembourg EURO Deutschland EURO Österreich EURO Polska EURO Ceská EURO Slovakia
EURO France EURO Monaco EURO Andorra EURO Italia EURO Slovenija EURO Magyarország EURO Romania EURO Bulgaria
EURO Portuguêse EURO Espana EURO San Marino EURO Vatican EURO Malta EURO Greece EURO Cypros EURO Türkçe

 
Portugal

Please click to enlarge !

1, 2 +5 EURO-Cent: 10, 20 + 50 EURO-Cent:
1 EURO: 2 EURO:


Thanks to Teresa Perdigão, Portugal, now in Belgium, for sending the first pics and to William Lelieveldt, the Netherlands, for these ones!

  • Auf den portugiesischen Münzen werden Windrosen, Tempelritterkreuze und der altertümliche Schriftzug Portugal verwendet. Diese Zeichen stammen von König Alfonso Henriques, dem Portugal seine Unabhängigkeit verdankt und erinnern an die noch gültige Währung, den Escudo.
  • Umrahmung dieser Symbole durch den Sternenkranz der EU, sowie durch Kastelle und Wehrschilde, es wird an die Vergangenheit als Seefahrer und Tempelritter erinnert.


  • The portugese national sides show a windrose, the templar cross and the name of Portugal in the old portugese style of writing. These are intended as a sign of continuity towards the currency of Portugal, the Escudo, and as a testimony of a past of grat seemanship and templars.
  • They are surrounded with the european ring of stars, towers and shields.


  • Facts:
  • Presentation of the backs of Portugal at 19.02.1998
  • The Portugese mint "Casa de Moeda" opened the national designs to competition starting on October 1, 1997 and ending on Januar 31, 1998 at 5 PM local time. The final decision was taken on Februar 16 by a national board.

  • Für die Übersetzung danke ich Herrn Bernard Mesureur recht herzlich.

    Fakten:
  • Die Präsentation der nationalen Rückseiten von Poprtugal erfolgte am 19.02.98.
  • Der Ausscheid über das Aussehen der portugiesischen EURO-Münzen wurde von der "Casa da Moeda", der "Münze Portugal", veranstaltet und begann am 1. Oktober 1997. Letzter Abgabetermin war am 31. Januar 1998, 17 Uhr. Die Entscheidung der nationalen Jury wurde am 16. Februar gefällt.


  • Sources/Quellen:

  • Ministério das finanças
  • Focus
  • Herzlichen Dank an Herrn Tobias Hildebrandt/Jena für die Hinweise !

  • Haben Sie weitere Infos  ?  Bitte informieren Sie mich !